use keyboard
to navigate

ARCHITEKTURBÜRO MÜLLER + HUBER. ARCHITEKTUR. LEBEN.

Weinhotel investiert kräftig

In Gengenbach werden das Hotel „Pfeffer und Salz“ sowie das benachbarte Weingut Huber kräftig ausgebaut: Jetzt war der Spatenstich für das 1,8 Millionen Euro Projekt. Das Hotel bekommt 13 neue Zimmer, so dass es dann insgesamt 24 hat. Außerdem werden in dem neuen Anbau das barrierefreie Restaurant, der Rezeptionsbereich und der Eingang für das Weingut untergebracht. Das bekommt einen neuen Präsentationsraum und ein unterirdisches Flaschenlager. Die Bauarbeiten sollen im November fertig sein.

Quelle: Schwarzwaldradio (as)

Zurück